Herzlich willkommen auf meiner Homepage

 

 

Seit Mitte der 90-er Jahre beschäftige ich mich mit der Kunst.

Der zeichnerische Bereich mit seinen vielfältigen Stilrichtungen

hat mich besonders in seinen Bann gezogen.

In den inspirierenden Räumlichkeiten des Bonner Kunstmuseums

habe ich in den ersten Jahren die verschiedensten Werkzeuge,

Techniken und ihre Anwendung in Zeichenkursen weiterentwickelt -

von der Bleistiftskizze über naturalistische Farbzeichnungen

bis hin zu unterschiedlichen Drucktechniken.

Hier gab es auch die ersten Berührungspunkte mit der Malerei.

 

Die Acryl- Malerei ist schnell zu meinem bevorzugten Medium

in der Kunst geworden.

Farben, ob deckend oder lasierend, intensiv oder zart, auf großer

oder kleiner Fläche, bilden immer einen "Raum" der Kreativität.

Meine Verbundenheit mit der Zeichnung ist geblieben und findet sich

in Akzenten in meiner Malerei wieder.

 

Die Überschrift "Farben, Flächen und Linien" eröffnet mir auch für

die Zukunft ein breites Feld kreativer Potenziale.

 

 

Ich möchte Sie gerne zu einem kleinen Überblick meiner Arbeiten einladen.